Reservierung

 

 

 

 

 


 

Reservierung eines Welpen aus unserer Liebhaberzucht

Wenn Sie Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht haben, so können Sie sich gerne bei Bekanntwerden unserer Wurfplanung bei uns vormerken lassen. Wir schreiben Sie dann unverbindlich auf unsere Warteliste. Seien Sie sich aber bitte von vorn herein bewusst, dass gerade Ihr Wunsch nach Fellfarbe und Geschlecht am Ende nicht dabei sein könnte.
Denn wir haben absolut keinen Einfluss auf die Welpenzahl, geschweigedenn auf die Geschlechtsverteilung oder die Anzahl der einzelnen Fellfarben.
Und teilen Sie uns bitte ehrlich mit, ob Sie sich bei einem anderen Züchter ebenfalls haben vormerken lassen.

Sind die Welpen geboren, benachrichtigen wir alle Interessenten nach ihren Wünschen und der Reihenfolge unserer Warteliste.

Der Welpenbesuch startet, wenn die Kleinen ein Alter von 3 Wochen erreicht haben.
Besuchstermine können natürlich schon vorher geplant und abgesprochen werden.

Bis dahin ist im Ausnahmefall eine vorläufige Reservierung für einen Welpen kostenfrei möglich, da nicht jeder "um die Ecke wohnt" und als erster die Welpen besuchen kann.
Der Welpe muss dann spätestens bis zur 5. Lebenswoche das erste Mal besucht werden, ansonsten geht er wieder in die Vermittlung. Für jeden Welpen laden wir nur eine Familie ein.
Schriftliche und somit feste Reservierungen und die dazugehörigen Anzahlungen sind erst möglich, wenn der Welpe das erste Mal besucht worden ist.

Besuche ohne Termin sind nicht möglich und werden auch nicht empfangen. Wir bitten dies zu akzeptieren.

Sollte Ihr Traumhund unter den Welpen sein, darf er oder sie gerne reserviert werden. Das bedeutet, dass Sie von uns eine schriftliche Reservierung für den ausgesuchten Welpen erhalten, welche eine Gültigkeit von einer Woche hat.

Eine Woche, um alles noch einmal richtig zu planen, zu überdenken und zu beratschlagen.

Bleibt nach dem Besuch bei uns und nach der heimatlichen Tagung des Familienrates die Kaufabsicht bestehen, wird innerhalb dieser Woche die Anzahlung fällig.
Erst danach wird die Reservierung bindend und der Welpe wird von uns nicht mehr an andere Interessenten weitervermittelt.

Warum eine Anzahlung ? Damit wir Spaßinteressenten, die so tun als ob, von vornherein aussortieren können. Und denen, die ernsthaft an einem unserer Welpen interessiert sind, den Wunsch nach ihrem Traumhund erfüllen können !

Bitte reservieren Sie nur einen Welpen, wenn Sie sich absolut sicher sind.
Die Anzahlung wird bei Rücktritt nicht zurückerstattet, egal welcher Grund auch vorliegt.

Am Abholtag wird die Restzahlung zum Welpenpreis in bar fällig und der Welpe wird mit einem schriftlichen Kaufvertrag an die neuen Besitzer übergeben.

Natürlich gilt für alle, die sich für einen unserer Welpen interessieren:  kommen Sie zu uns, lernen Sie uns und unsere Doggen kennen. Denn nur so wissen Sie, wen Sie später in Ihre Familie aufnehmen :)